Multi-Faktor-Authentifizierungssysteme

Multifaktor-Authentifizierungssysteme sollen den Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Unternehmensinformationssysteme verbessern. Im Gegensatz zur Ein-Faktor-Authentifizierung (z. B. nur mit einem Kennwort) verwenden solche Systeme mindestens zwei Authentifizierungsfaktoren.

Die Multifaktorauthentifizierung wird in RAS-Subsystemen, virtuellen privaten Netzwerken, Internetbanking, Informationssystemen und Webportalen verwendet. Hardware-IDs können auch für elektronische Signaturfunktionen oder zur Steuerung des physischen Zugriffs auf Räumlichkeiten verwendet werden, wenn sie in ein Zugriffskontrollsystem (ACS) integriert sind.

Die Einführung von Multi-Faktor-Authentifizierungssystemen ermöglicht:

  • Gewährleistung der Einhaltung der Anforderungen internationaler und nationaler Standards im Bereich der Informationssicherheit

  • Gewährleistung der Einhaltung der Anforderungen der ukrainischen Gesetzgebung im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten und staatlicher Informationssysteme

  • Reduzieren Sie die Risiken, die mit dem unbefugten Zugriff auf geschützte Informationssysteme verbunden sind


Bei der Erstellung von Multi-Faktor-Authentifizierungssystemen verwendet Smart IT Systems Produkte von Weltherstellern, deren Portfolio eine Vielzahl von Authentifizierungstools (USB-Token, Smartcards) umfasst.

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung

Der Telefonnummer: +38 (093) 168-60-08

Linkedin.png

© 2020. Intelligente IT-Systeme

Adresse: Horyva Str. 43, 02000 Kiew, Ukraine.